Edmund Stoiber
… dass Sie schon besser Deutsch sprechen als der frühere Ministerpräsident von Bayern? Lesen Sie eine Rede von Edmund Stoiber (CSU) aus dem Jahr 2002. Das Thema: der „Transrapid“, ein Schnellbahnprojekt zwischen dem Münchner Hauptbahnhof und dem Flughafen München. Das Projekt wurde NICHT realisiert. Kein Wunder, nach dieser Rede:

"Wenn Sie vom Hauptbahnhof in München ... mit zehn Minuten, ohne dass Sie am Flughafen noch einchecken müssen, dann starten Sie im Grunde genommen am Flughafen ... am ... am Hauptbahnhof in München starten Sie Ihren Flug. Zehn Minuten. Schauen Sie sich mal die großen Flughäfen an, wenn Sie in Heathrow in London oder sonst wo, meine s ... äh, Charles de Gaulle in Frankreich oder in ... ähh, in ... in ... ähh, in ähh Rom. Wenn Sie sich mal die Entfernungen ansehen, wenn Sie Frankfurt sich ansehen, dann werden Sie feststellen, dass zehn Minuten ... Sie jederzeit locker in Frankfurt brauchen, um ihr Gate zu finden. Wenn Sie vom Flug ... vom ... vom Hauptbahnhof starten, ... Sie steigen in den Hauptbahnhof ein, Sie fahren mit dem Transrapid in zehn Minuten an den Flughafen in ... an den Flughafen Franz Josef Strauß. Dann starten Sie praktisch hier am Hauptbahnhof in München. Das bedeutet natürlich, dass der Hauptbahnhof ... im Grunde genommen näher an Bayern ... an die bayerischen Städte heranwächst, weil das ja klar ist, weil auf dem Hauptbahnhof viele Linien aus Bayern zusammenlaufen."

Hier können Sie Stoibers Rede hören.

Und hier können Sie eine geniale Vertonung von Stoibers Rede durch den Schlagzeuger Jonny König (mit Band) sehen und hören: